Wächst zusammen, was zusammengehört?

Immobilien Magazin „Immobilienwirtschaft" Ausgabe 02/2019, S.60-63; Hammer Real / M. Grottke im Interview mit F. Urbansky (Journalist)
„Immobilienwirtschaft": starke Themen, exklusive Infografiken und spannende Interviews   -   Gratis testen unter https://www.haufe-immobilienwirtschaft.de/

Kurzzusammenfassung: Ende November 2018 war der Kern des Pilotprojekts fertig - Am Frankfurter Ring 15 - 17 in München gingen ein neues Zählerkonzept und eine Photovoltaik-Anlage an den Start * Umsetzung während des laufenden Gebäudebetriebs * Mehrere dynamisch gesteuerte Ladepunkte folgen * Zwei-Tarif Strommodell für Ladepunkte – Solarstrom günstiger * Ziel: minimierte Überschusseinspeisung von Solarstrom ins vorgelagerte öffentliche Netz * Gewerbeimmobilien im urbanen Raum nutzen Strom vor Ort. Tagsüber erzeugter Solarstrom kann netzverträglich eingespeist werden * Stattet man nur Neubauten mit Photovoltaik-Anlagen aus, dann kommt die Energiewende zu spät, da die allermeisten Gebäude eine längere Nutzungsdauer haben.

© 2019 Hammer Real GmbH. All Rights Reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies um Ihr Surferlebnis auf unserer Webseite zu verbessern.
Erfahre mehr! Verstanden!